Anand Buchwald – Die Magie der Kaleidoskopie

Buchtipp Nr. 135 auf vollau.de

Anand Buchwald – Die Magie der Kaleidoskopie

Zum Inhalt:

Kaleidoskope in ihren vielfältigen Ausführungen sind mit ihren bunten Zufallsbildern und der sich immer wieder erneuernden Vielfalt ein zuverlässiger Quell von Entzücken und Freude.

Für den, der immer wieder neu auf die Welt zugehen kann und sich die Fähigkeit des Staunens bewahrt hat, sind diese Bilder magisch; sie können uns manchmal in die Zeit zurücktransportieren, als wir noch nicht von Nützlichkeitsdenken, Effizienz und strenger Verantwortung geblendet waren. Die Kaleidoskopie kennt diese Sorgen nicht und kümmert sich auch nicht um sie. Dabei ist die Kaleidoskopie eigentlich eine sehr reale Sache. Ihre ganz reale Magie speist sich aus der Symmetrie.

Unser ganzes Sein steckt voller verborgener Symmetrie, und ihr Prinzip ist auch in uns lebendig, weshalb wir beispielsweise immer nach Ausgleich und Harmonie streben, um eine grundlegende Symmetrie in unserem Sein wiederherzustellen. Wenn sie darum in das Licht des Bewusstseins gebracht wird, ruft sie ein Erkennen hervor, eine Resonanz der äußeren mit der uns innewohnenden Symmetrie, und daraus entsteht ein Empfinden von Schönheit und Freude und von Magie. Und das ist der Grund, warum Menschen mit einem vollständig symmetrischen Gesicht als besonders attraktiv gelten – sie rühren etwas Wesenhaftes in uns an. Bei den Kaleidoskopen gibt es auch eine Version, mit der man nicht nur bunten Glitter, sondern auch die reale Welt kaleidoskopieren kann.

Die so entstehenden Bilder kann man mit den Mitteln der Grafik in einer nie dagewesenen Präzision und auch Vielfalt nachahmen. Die modernen Grafikprogramme bieten dazu Möglichkeiten, die über die klassische Kaleidoskopie hinausreichen und diese – nicht nur in der Auswahl von Objekt und Ausschnitt – in den künstlerischen Bereich hineinheben. In diesem Buch sind einige auf diese Weise entstandene Kunstwerke klassischer wie experimenteller Ausprägung zu sehen, welche Herz und Auge erfreuen können und die Magie der Kaleidoskopie lebendig werden lassen.

 

coffee cup

 

 

 


Vielen Dank!

Ihr 
Unterschrift

Die Magie der Kaleidoskopie

Anand Buchwald

Beruf: Gartenbauingenieur (FH), Mediengestalter, Schriftsteller

Leben: Seit 1982 lebe und arbeite ich in einer Gemeinschaft, die sich mit dem Aufbau von Mirapuri, der Stadt des Friedens und des Zukunftmenschen in Europa beschäftigt. Darüberhinaus beschäftige ich mit mit der Schaffung von Kunst, mit Fotografie, textiler Gestaltung, Wandern, Tai Chi, QiGong, Yoga und dem Schreiben von Büchern.

PRTNERBLOGS

Thriller – Krimis – Romane – Fantasy

Rezensionen – Buchvorstellungen – Buchverlosungen – Neuerscheinungen und vieles mehr 

Baerbels Buchempfehlung

Bärbels Buchempfehlungen

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.