Anand Buchwald – Politik – Eine Zukunft für die Zukunft

Buchtipp Nr. 321

Anand Buchwald – Politik – Eine Zukunft für die Zukunft

Wir leben in einer Zeit andauernden Wandels in allen Bereichen des Lebens auf dieser Erde. Das Selbstverständnis der Nationen ändert sich, und unser Globus wächst auf vielen Ebenen langsam einer noch fernen Einheit entgegen. Getragen wird diese Bewegung von Menschen, die dem Obrigkeitsdenken und dem begrenzten Horizont früherer Zeiten im Zuge der zunehmenden Vernetzung und sich verbessernden Kommunikationsmöglichkeiten entwachsen und sich einen neuen Anfang auf der Basis eines neuen Mit­einanders wünschen.Wichtiger Bestandteil dieser Bemühungen um einen Wandel ist die Politik, die ja Einfluss auf die meisten Bereiche unseres Lebens hat. Sie ist Teil der gegenwärtigen Probleme und eine der Ursachen so mancher Zwistigkeiten und Kriege. Darum ist es unerlässlich, dass die Politik ihr innewohnendes Potenzial erkennt und entfaltet und ihre Kräfte dazu einsetzt, alles Trennende zu überwinden und nicht nur zu einer friedlichen Koexistenz zu gelangen, sondern zu einem liebevollen Miteinander zu finden.Die Entfaltung dieses noch verborgenen Potenzials ist das Anliegen dieses Buches, so dass die Politik ihren Aufgaben gerecht werden kann und zu einem Motor des Wandels wird. Diesen Wandel in eine Neue Welt hat Michel Montecrossa in den Interludien zwischen den einzelnen Kapiteln leidenschaftlich und engagiert mit seinen Topical Songs besungen.

Politik Eine Zukunft fuer die Zukunft

Anand Buchwald

Beruf: Gartenbauingenieur (FH), Mediengestalter, Schriftsteller

Leben: Seit 1982 lebe und arbeite ich in einer Gemeinschaft, die sich mit dem Aufbau von Mirapuri, der Stadt des Friedens und des Zukunftmenschen in Europa beschäftigt. Darüberhinaus beschäftige ich mit mit der Schaffung von Kunst, mit Fotografie, textiler Gestaltung, Wandern, Tai Chi, QiGong, Yoga und dem Schreiben von Büchern.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!