Ava Kingsley – Das Genom des Bösen – Das Netzwerk

Buchtipp Nr. 415

Ava Kingsley – Das Genom des Bösen – Das Netzwerk

Unsere Gesellschaft gleicht einem Eisberg. Nur ca. 10% sind für uns sichtbar und somit existieren 90%, die sich unserem bewussten Blick entziehen. Welche Gefahren sich hinter diesen 90% verbergen, bleibt den meisten Menschen verborgen. So verlassen wir am Morgen unser sicheres Zuhause und tauchen in die 90% ein, die wie ein Blindflug durch die Finsternis anmuten. Alles ist möglich. Nichts ist selbstverständlich. Wem oder was werden wir an diesem Tag begegnen? Wie viel werden wir tatsächlich von den schier unsichtbaren Spinnenfäden wahrnehmen, welche sich mit uns zu einem unvorhersehbaren Muster verspinnen. Die Antwort ist: 10%. Was aber würde geschehen, wenn wir unsere Wahrnehmung schärfen? Fakten hinterfragen? Abtauchen unter die glatte Spiegelfläche der unbewussten Verdrängung? Die Antwort ist: Wir würden 90% einer Parallelgesellschaft erkennen und über ein Wissen verfügen, dass uns Dimensionen eröffnen würde, die uns weit über unsere Grenzen führen. Bist du bereit eine Stufe tiefer zu gehen?

Das Genom des Boesen III
Ava Kingsley

Ava Kingsley

ist hauptberufliche Autorin und Kursleiterin, im Bereich: Schreibkurse, Selfpublishing, Covergestaltung und Erstellung von Buchtrailern. Ihre Hobbys orientieren sich an der Fotografie und Kunsthandwerk jeglicher Form. Zwischen 2013 und 2019 veröffentlichte die Autorin, unter einem anderen Namen, 11 medizinische Fachbücher und Ratgeber. Seit 2019 schreibt und veröffentlicht sie unter dem Pseudonym: Ava Kingsley, in zwei Genres. Hier hat sie vordergründig zwei unterschiedliche Richtungen gewählt, welche bei näherer Betrachten einen Schwerpunkt haben: die Psyche.

Zwischen 2019 und 2020, hat sie insgesamt 6 Bücher veröffentlicht. Bevor die Autorin sich als hauptberufliche Autorin etabliert hat, führte sie in Bonn und Leipzig ihre therapeutische Praxis mit den Schwerpunkten: Psychotherapie, Traumatherapie und Psychoonkologie, sowie Kausalforschung.

728x90 b28inyz79nl?ref=250c7b37&a bid=441d9107

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!