Ava Kingsley – Die Achtsamkeit der kleinen Dinge

Buchtipp Nr. 418

Ava Kingsley – Die Achtsamkeit der kleinen Dinge

In Kurzgeschichten entführe ich dich aus deinen eigenen Lebensmustern und mache dich zu einem Akteur oder Zuschauer – innerhalb deines Denkens und Fühlens. In leisen Tönen wird von sensiblen Begegnungen mit dem Leben selbst erzählt. Die Spannung entsteht durch die Lebensnähe, in welcher sich jeder Leser wiederfinden kann. Dabei gelangt er nicht selten von Ansichten zu Einsichten. Herzensnah und empfindsam werden Themen angesprochen, welche gesellschaftlich meist wenig Beachtung finden. Der Höhepunkt einer jeden Episode mündet in Auflösungen, die eine tiefe Versöhnung erwarten lassen. Die Botschaft lautet: Du kannst Wege planen, organisieren, mit Bedacht wählen und doch ist es erst dann ein Weg, wenn du ihn beschreitest. Bis dahin ist es nur ein ungelebtes Abenteuer!

Die Achtsamkeit der kleinen Dinge
Ava Kingsley

Ava Kingsley

ist hauptberufliche Autorin und Kursleiterin, im Bereich: Schreibkurse, Selfpublishing, Covergestaltung und Erstellung von Buchtrailern. Ihre Hobbys orientieren sich an der Fotografie und Kunsthandwerk jeglicher Form. Zwischen 2013 und 2019 veröffentlichte die Autorin, unter einem anderen Namen, 11 medizinische Fachbücher und Ratgeber. Seit 2019 schreibt und veröffentlicht sie unter dem Pseudonym: Ava Kingsley, in zwei Genres. Hier hat sie vordergründig zwei unterschiedliche Richtungen gewählt, welche bei näherer Betrachten einen Schwerpunkt haben: die Psyche.

Zwischen 2019 und 2020, hat sie insgesamt 6 Bücher veröffentlicht. Bevor die Autorin sich als hauptberufliche Autorin etabliert hat, führte sie in Bonn und Leipzig ihre therapeutische Praxis mit den Schwerpunkten: Psychotherapie, Traumatherapie und Psychoonkologie, sowie Kausalforschung.

728x90 b28inyz79nl?ref=250c7b37&a bid=441d9107

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!