Barbara Goliasch – Dragonfighter MC – The President 3

Buchtipp Nr. 177 auf vollau.de

Barbara Goliasch – Dragonfighter MC – The President 3

Zum Inhalt:

Band 3 der Dragonfighter MC Serie

Wenn der President des Dragonfighter MCs und die Chefin der Mafia Triade der China Town L.A. aufeinandertreffen, knistert die Luft. Die Beziehung der beiden Alphas ist kompliziert und steht unter keinem guten Stern. Ein unbekannter MC reizt die Dragonfighter bis aufs Blut und ein Drogenkartell der mexikanischen Mafia will den President der Dragonfighter aus dem Weg räumen. Wieder ein heißer, erotischer Rocker Liebesroman aus der Feder der Autorin Barbara Goliasch und der 3. Band aus der Dragonfighter MC Serie. Ferro Macleod, President des Dragonfighter MCs, L.A. geht die rassige Chinesin Mai-Ling Huang enorm unter die Haut. Auch Mai-Ling hat sich in den attraktiven Rocker President verliebt.

Das Problem ist, sie sind beide dominante Alphas. Ferros Beschützerinstinkt überfordert Mai-Ling, die als Chefin der Mafia Triade China Town in Los Angeles gewöhnt ist, härter als ein Mann zu sein. Beinahe hat sie darüber vergessen, dass sie auch eine Frau ist. Sie nimmt sich eine Auszeit, um darüber nachzudenken. Unterdessen gibt es Ärger im Dragonfighter Revier. Der bisher unbekannte Sons of Hell MC legt es darauf an, Ferro in einen Revierkampf zu verwickeln. Kann es sein, dass im Hintergrund der Sons of Hell Concha La Bomba, Drogenbaronin des berüchtigten, mexikanischen Cartel del Norte als Drahtzieherin fungiert? Der Dragonfighter President ist ihr schon lange ein Dorn im Auge, da er zu oft ihren Drogengeschäften in die Quere gekommen ist.

Als Ferro und Mai-Ling endlich vorsichtig aufeinanderzugehen, kommt es zur Katastrophe. Ferro verschwindet spurlos von der Bildfläche. Hat La Bomba ihn in die mexikanische Wüste verschleppt? Mai-Ling und die Dragonfighter stehen vor einer fast unlösbaren Herausforderung.

Wie wahrscheinlich ist es, jemanden in der 320.000 km² großen Sonora Wüste lebend aufzufinden?

 

coffee cup

 

 

 


Vielen Dank!

Ihr 
Unterschrift

Barbara Goliasch

Barbara Goliasch

wurde im Ruhrgebiet geboren und wuchs dort auf. Später lebte sie in Ostfriesland und erfüllte sich dort ihren ersten Traum. Sie gründete eine Flamenco Tanzschule. Es wurde für viele Jahre ihre Arbeit, die ihr große Freude machte und die es ihr ermöglichte, ihre Kreativität auszuleben. Heute lebt sie wieder im Ruhrgebiet, es zog sie zurück zu dem Ort ihrer Wurzeln. Sie ist und bleibt ein Großstadtkind.
Henry Ford sagte einmal: »Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.« Dieses Zitat bewegte sie dazu, neue Wege zu finden, um ihre Kreativität auf andere Art zum Ausdruck zu bringen. Laut ihrer Großmutter war es die einzige Möglichkeit sie als Kind zu beruhigen, wenn man ihr ein Märchen vorlas. Wie viele Autoren ist sie seit der Grundschule ein Lesefreak. Außerdem liebt sie es, Geschichten zu erfinden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. So lag es nahe, dass sie sich ihren zweiten Traum erfüllte und machte das Schreiben zu ihrem Beruf. »Es gibt nichts Schöneres, als das zu tun, wofür man brennt.«
 
 
PRTNERBLOGS

Thriller – Krimis – Romane – Fantasy

Rezensionen – Buchvorstellungen – Buchverlosungen – Neuerscheinungen und vieles mehr 

Baerbels Buchempfehlung

Bärbels Buchempfehlungen

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.