Brigitte Held – Destiny – Komm, lass uns spielen

Buchtipp Nr. 469

Brigitte Held – Destiny – Komm, lass uns spielen

Ausgerechnet in dem Moment, als die junge Laborassistentin glaubt, ihre große Liebe hätte sich in Luft aufgelöst und sie ganz besonders verwundbar ist, wird sie zur Zielscheibe in einem mörderischen Plan Sabrina ist verzweifelt, als Manuel, ihre „heimliche“ neue Liebe, sich als Betrüger entpuppt. Sie wird daraufhin von Übelkeit und Albträumen geplagt. Als sie dann nachts immer wieder Geräusche hört, kann sie nicht mehr klar unter­scheiden zwischen Traum und Wirklichkeit. Was stimmte hier nicht? Was hatte ihre beste Freundin zu verheimlichen? Gab es irgendeine Verbindung zwischen ihr und Manuel? Während Sabrina sich noch fragt, ob sie sich alles nur einbildet, läuft sie geradewegs in die tödliche Falle. Doch dann taucht Manuel plötzlich auf und gesteht ihr seine Liebe. Wird sie ihm glauben? Kann er Sabrina retten oder verliert er sie dieses Mal für immer?

Destiny Komm lass uns spielen
Brigitte Held scaled

Brigitte Held

Ich bin im Allgäu aufgewachsen und als junge Frau mit meinem Lebensgefährten an den Niederrhein gezogen, wo wir auch heute mit unserem gemeinsamen Sohn leben. Ich habe immer schon gerne und viel gelesen, aber die Freude am Schreiben habe ich erst vor einigen Jahren entdeckt, als ich nämlich anfing, Gedichte über Gefühle und zwischenmenschliche Beziehungen zu schreiben. Ende letzten Jahres habe ich völlig unerwartet den Wunsch verspürt, mich an einen Roman zu wagen und dies auch voller Begeisterung und Tatendrang durchgezogen. Entstanden ist ein Roman, der meine persönlichen Lieblingsgenres vereint und daher Liebe und Spannung miteinander verbindet. “Destiny – Komm, lass uns spielen” wurde gerade veröffentlich und ich bin unheimlich stolz auf meinen allerallerersten Roman.

728x90 b28inyz79nl?ref=250c7b37&a bid=441d9107

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.