Minister Stamp beleidigt Laschet Kritiker

Warum fühlt sich Herr Stamp als Opfer? Meiner Meinung nach, liegt es an den PolitikerInnen der heutigen Zeit. Viele machen sich selbst unglaubwürdig, weil sie nicht bereit sind, klar Stellung zu beziehen. Oftmals vermeiden sie in Interviews konsequent eine ehrliche und eindeutige Antwort. Und wenn sie dann auch noch rhetorisch eher unsicher sind, dann führt das zu Fehlinterpretationen.
Ich bin der Meinung, dass man von einem/r PolitikerIn in der Position eines Ministerpräsidenten oder gar auf Bundesebene klare und konkrete Aussagen erwarten darf. Leider reiht sich Herr Laschet in die Riege der PolitikerInnen ein, bei denen die Ausdrucksweise eher zweitrangig ist. Hauptsache man haut vor laufender Kamera einen raus. Und wenn dann etwas missverstanden werden sollte, kann man es ja richtigstellen.
Wie wäre es, vor dem Reden erst einmal nachzudenken? Dann würden diese hochrangigen PolitikerInnen auch nicht ständig missverstanden.

Weiterlesen

Wo ist der Fehler? TUI erhält Staatshilfe, aber Kunden kein Geld

“Es ist eine riesige Schweinerei, wie die TUI mit ihren Kunden umgeht. Mit Steuergeldern unterstützen, das dürfen wir. Um berechtigte Ansprüche will man uns aber bringen. Unabhängig von der Bearbeitungszeit, die an sich schon eine Frechheit ist”, sagt Frank Preuß. Und seine Ehefrau Tina ergänzt nur: “Das letzte Mal TUI und der letzte Flug.” 

Weiterlesen

Münster – wieder Kindesmissbrauch und kein Ende

Ich glaube nicht, dass man diese Fälle, verursacht durch menschlichen Abschaum, jemals vollständig ausschalten werden kann. Aber ich bin der Meinung,  dass Jeder in der Verantwortung steht. 
So etwa alle Bürger. Denn jeder hat einen Nachbarn, hat Verwandte und hat Freunde. Und jeder der Täter hat ebenfalls Nachbarn, Verwandte und Freunde. Will damit sagen, dass wir aufhören müssen, die Augen zu verschließen. So hat eine Frau aus dem Bekanntenkreis in der Nachbarschaft das Schreien und um Hilferufen eines kleinen Mädchens gehört. Darauf ist sie zu den Nachbarn gegangen, um nachzuschauen, was dort vor sich geht. Es war wohl nur ein dummer Spaß pubertierender Jünglinge. Hätte aber auch anders sein können. Die Eltern der Jünglinge und deren Bekannte strafen die Frau, die sich ‘eingemischt’ hat, seither mit Missachtung. Da stimmt meines Erachtens etwas an der Einstellung so mancher Personen nicht.

Weiterlesen

Gesundes Fleisch von Büffeln artgerechter Haltung

Büffelfleisch ist eine sehr interessante Alternative zu den gängigen Fleischsorten in deutschen Küchen. Es ist fettarm, zart und sehr aromatisch. Inzwischen wird es oft in der Gastronomie und Hotels gehobenen Standards angeboten. Doch immer mehr Genuss-Liebhaber sind auf den Geschmack gekommen und sind dem besonderen Geschmack als auch der Qualität von Büffel Bill Produkten verfallen.

Weiterlesen

5 schnelle und gesunde Mahlzeiten für zuhause

Viele haben zu Beginn der Corona-Pandemie haltbare Lebensmittel in mehr als ausreichendem Umfang eingekauft. Diese Nahrungsmittel sind aber auch nicht unbegrenzt haltbar. Wir sollten sie also alsbald verbrauchen. Außerdem spart man sich auch noch den lästigen Einkauf mit Mundschutz; insbesondere in der warmen Jahreszeit. 

Mit ein wenig Improvisation und ohne viel frische Zutaten lassen sich dennoch leckere und gesunde Mahlzeiten zubereiten. Wenn dann die Gerichte auch noch im Handumdrehen zubereitet sind, steht dem Plündern des Vorratsschrankes doch nichts mehr im Wege.

Weiterlesen

Registrierungspflicht in Restaurants, garantiert nicht sicher

Aber abgesehen davon, dass die örtlichen Gesundheitsämter ohnehin schon überlastet sind, scheint die Datensammelwut, der schon Herr Schäuble in seiner Zeit als als Bundesinnenmister erlegen war, nun auch in den Länderparlamenten zu grassieren.
Hoffentlich ist diese doch eher analoge Art der (illegalen) Vorratsdatenspeicherung bald Geschichte.

Weiterlesen