Kategorie: Lesen und Schreiben

Informativ und kritisch

Der Doppelpaul – aus dem Leben von Paul P

Der Doppelpaul oder heitere Geschichten aus dem Leben von Paul P. In Kürze erscheint mein zweites Buch. Es wird unter folgenden ISBN 978-3-7469-6819-3 (Paperback)978-3-7469-6820-9 (Hardcover)978-3-7469-6821-6 (e-Book) erhältlich sein. Hier eine kurze Leseprobe zum Einstimmen: Der erste gemeinsame Grillabend in der neuen Siedlung war dann auch die logische Konsequenz. Es gab eine Menge Salate, die hauptsächlich…
Weiterlesen


21. September 2018 0

Praxistipps Laufen – das gedruckte Buch

Schon viele Jahre im Vorfeld von Praxistipps Laufen habe ich mich mit dem Gedanken beschäftigt, ein Buch zu schreiben. Leider fehlte mir immer die Phantasie oder einfach nur die zündende Idee. Bis ich mit dem Laufen begann. Oder besser, beginnen wollte. Ich beging jede Menge Anfängerfehler. Suchte in Foren und Blog nach Informationen und Hinweisen zum richtigen…
Weiterlesen


22. Oktober 2017 0

Yoga für Anfänger – ein kostenloses eBook

Yoga für Anfänger (als PDF hier) Stress, Hektik und die Schnelllebigkeit unserer Zeit führen oftmals zu Anspannungen, körperlichen Beschwerden und einem inneren Ungleichgewicht.  Yoga kann ein gutes Mittel gegen diese Krankheitssymptome der modernen Gesellschaft sein. Und davon sind mittlerweile rund fünf Millionen Menschen in Deutschland überzeugt. Denn in etwa so viele betreiben Yoga, um ihre…
Weiterlesen


12. Oktober 2017 2

Andreas Eschbach – Kelwitts Stern

Buch des Monats Januar 2017 Kelwitts Stern von Andeas Eschbach Eigentlich das beste Buch von Andreas Eschbach, finde ich. Es geht um den Besuch eines Außerirdischen, genannt Kelwitt, auf unserer Erde. Genauer gesagt macht er mit seinem kleinen Raumschiff eine Notlandung auf der Schwäbischen Alb in einen Heuschober hinein. Wird dann von einem Mann und…
Weiterlesen


31. Januar 2017 0

Hape Kerkeling – Ich bin dann mal weg

Ich bin dann mal weg Meine Reise auf dem Jakobsweg von Hape Kerkeling Eigentlich ist Hape Kerkeling ein Comedian hier in unserem Lande, dem keiner seiner Kollegen das Wasser reichen kann. Er versteht es auf brilliante Art und Weise, unsere Gesellschaft auf die Schippe zu nehmen. Die Gesellschaft lacht über ihre eigene Dummheit und Verschrobenheit…
Weiterlesen


21. Januar 2017 0

Buchtipp DEAR AMY – Er wird mich töten

Das Buch des Monats Januar 2017 DEAR AMY – Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest Katie Brown, 15-jährig und  Schülerin der St Hilda’s School, ist verschwunden. Die anfängliche Vermutung, Katie sei wegen ihres Stiefvaters ausgerissen, bestätigt sich nicht. Sie bleibt unauffindbar. Katie’s Lehrerin Margot Lewis, im Nebenberuf Kolumnistin der Lokalzeitung, erhält einen…
Weiterlesen


19. Januar 2017 0

Horst Evers – Alles außer irdisch

Wie es kommen musste. Gerade einmal 7,34 Sekunden ist der Berliner Flughafen eröffnet, da kracht ein überdimensionales Raumschiff während der Startphase des Jungfernflugs BER nach NewYork City auf die Startbahn. Goiko Schulz, eine schlecht gelaunte Fahrradkurierin und ein russischer Zeitreiseforscher haben von da an die Aufgabe, die Erde zu retten. Dazu müssen die Drei vor…
Weiterlesen


19. Januar 2017 0

Burkhard Spinnen – Die letzte Fassade

Demenz oder Alzheimer entwickeln sich mehr und mehr zu einer Volkskrankheit. Hauptsächlicher Grund dafür ist, dass die Menschen in der heutigen Zeit älter werden als zuvor. In seinem Buch Die letzte Fassade: Wie meine Mutter dement wurde beschreibt Burkhard Spinnen sein Erleben der Demenz aus Sicht des Sohnes, dessen Mutter an Demenz erkrankt ist. Er…
Weiterlesen


17. Januar 2017 0

Buchtipp Marc Elsberg – Black Out

Black Out Morgen ist es zu spät von Marc Elsberg Dieses Buch ist bisher mein Lieblingsroman. Warum? Der Autor stellt auf erschreckender Weise dar, woran heutzutage kein Mensch denken möchte, aber jederzeit eintreten kann. Und zwar, dass ein Teil der Menschheit innerhalb weniger Wochen ausgerottet werden könnte. Nicht durch einen Kometen, oder steigendem Meereswasserspiegel. Sondern…
Weiterlesen


15. Januar 2017 0

Andreas Eschbach – Das Jesus-Video

Stephen Foxx, Student, findet bei archäologischen Ausgrabungen in Israel die 2.000 Jahre alte Bedienungsanleitung für eine Videokamera. Der Haken an der Sache: die Kamera wird erst in der Zukunft zu kaufen sein. Andreas Eschbach hat in seinem Roman “Das Jesus Video” geniale Gedankenspiele zu Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft in verständliche Sprache gebracht. Er schafft es,…
Weiterlesen


7. Januar 2017 0