Marathon – Wilson Kipsang vorläufig gesperrt

Wilson Kipsang Kiprotich, 37-jähriger Ex-Weltrekordhalter im Marathon, wurde gestern, am 10.01.2020, wegen Unregelmäßigkeiten bei der Dopingkontrolle vorläufig gesperrt. Ihm wird seitens der 'Integritätskommission AIU des Leichtathletik-Weltverbandes' vorgeworfen, einen Aufenthaltsort-Fehler nach Artikel 2.4 und Manipulationen oder Manipulationsversuche nach Artikel 2.5 der Anti-Doping-Regeln begangen zu haben. Zu einer vorläufigen Sperre kommt es, wenn....

Weiterlesen

Hunde – des Läufers Leid?

Leider ist die Koexistenz von Hund und Mensch nicht immer von Harmonie geprägt. Ganz besonders im Umgang zwischen Läufern, Hunden und deren Haltern.  Je länger ich laufe, desto mehr drängt sich mir der Eindruck auf, dass immer weniger Hundehalter ihren vierpfotigen Liebling an die Leine nehmen. Selbst in Bereichen, in denen Hunde zwingend anzuleinen sind, wird dieses Gebot einfach ignoriert. So kommt es häufig vor, dass ich aus der Ferne mal wieder einen freilaufenden Hund laufen sehe und mich frage, ob dieser nun auf mich losgeht oder Herrchen/Frauchen das Tier an die Leine nimmt. Falls sie mich vorher sehen sollte.

Weiterlesen

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen