mobile.de – alles gut?

Ganz unten auf der Seite sieht man also die Möglichkeit, ein Inserat zu erstellen. Ganz klare Absicht scheint aber nicht die Anzeige zu sein, sondern vielmehr, den Verkäufer zu einen mobile.de angeschlossenen Händler zu bugsieren. Im Fall des Honda Jazz bot man mir übrigens 1.400 Euro, ohne von den vielen Dellen zu wissen........Für mich erfolgte der Verkauf sehr schnell und reibungslos. Leider ist mobile.de sehr aufdringlich und versucht die Inserenten in die "Ankaufstation" zu locken. Wäre ich diesem Lockruf gefolgt, hätte ich mal eben über 1.000 Euro weniger für das inserierte Fahrzeug erzielt. 1.000 Euro, die ich mobile.de nicht gönne. Aus diesem Grund werde ich das nächste Fahrzeug sicherlich nicht bei mobile.de anbieten. 

Weiterlesen

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen