Christel Dörner – Die magische Macht der Bären

Buchtipp Nr. 713

Christel Dörner – Die magische Macht der Bären

Das Geschenk einer alten Frau verändert Hannas Leben. Für sie öffnet sich dadurch eine Tür: In ihrer eigenen Gegenwart kann sie plötzlich Menschen aus der Vergangenheit sehen, die auf Zeitreise sind. Ein Sturm der Gefühle durchfährt Hanna. Sie entdeckt eine Tür durch die sie selber in die Vergangenheit reisen kann.
Als eine Explosion diese Tür für immer schließt sind Menschen in ihrer Zeit gefangen, wird sie für diese Menschen zur Retterin? Kann sie vielleicht sogar ihr eigenes Zuhause retten?
Für Hanna beginnt ein spannendes und gefährliches Abenteuer.

Die magische Macht der Baeren

vollau - Kauftipps

Christel Dörner

Wo fange ich an, soll ja kein Roman werden. Also: Ich bin nun 71 Jahre alt. Jedenfalls wenn ich meinen Ausweis glauben soll. Ich bin Großmutter und Urgroßmutter. Bis jetzt gab es nicht viele ruhige Momente in meinem Leben und ich hoffe, es bleibt noch lange so. Fünf Kinder sind ei mir groß geworden. Drei eigene, zwei Pflegekinder. Alle sind jetzt noch meine Familie. Alle haben mindestens ein Kind. Die Geschichte von den magischen Bären entstand als ich einen Zeitpflegekind (Davon gab es einige, das Jugendamt brachte diese ab und zu bei uns unter.) Eine Geschichte zu seinem mitgebrachten Bären erzählte. Diese Geschichte machte sich selbständig und wenn ich einmal Zeit hatte, schrieb ich sie weiter. Vor einigen Monaten wurde mein Sohn schwerkrank, daher hatte ich einen Tiefpunkt, den ich jetzt allmählich überwinde. So langsam fange ich wieder an zu schreiben, ich möchte unbedingt die Geschichte zu Ende erzählen.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.