Doris Oetting – Kalte Liebe in Cuxhaven

Buchtipp Nr. 572

Doris Oetting – Kalte Liebe in Cuxhaven

Sie will ihre Angst im Zaum halten, keine Verzweiflung aufkeimen lassen. Als die ersten Droh-SMS eintreffen, als sie mehr werden. Als sie merkt, jemand ist in ihrer Abwesenheit in ihrer Wohnung gewesen – in dem Nest, das sie sich nach einer gescheiterten Ehe in Cuxhaven geschaffen hat.
Plötzlich erscheinen ihr die Menschen, die sie liebt, in einem anderen Licht. Es bleibt ihr eine alte Tante auf Neuwerk. Wird sie bei ihr Hilfe finden?

Kalte Liebe in
Doris Oetting

Doris Oetting

Ich bin Jahrgang 1970, lebe in Minden in OWL, bin verheiratet, arbeite hauptberuflich als kaufmännische Angestellte in einer Werbeagentur und schreiben nebenberuflich Kurzgeschichten (18 Veröffentlichungen) und Romane (3 Veröffentlichungen). Außerdem moderiere ich einmal pro Monat eine Radiosendung, in der ich meine Kurzgeschichten vorstelle, bei Mikro Minden auf der Frequenz von Radio Westfalica.

728x90 b28inyz79nl?ref=250c7b37&a bid=441d9107

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.