Edelgard Moers – Die Schriftstellerin

Buchtipp Nr. 152 auf vollau.de

Edelgard Moers – Die Schriftstellerin

Zum Inhalt:

Westfalen im 19. Jahrhundert: Die junge Maria Lenzen kehrt mit neunzehn Jahren als Witwe in ihr Elternhaus nach Dorsten zurück. Sie muss nicht nur ihre Trauer verarbeiten, sondern auch die Haushaltsführung übernehmen, weil ihre Mutter schon seit längerer Zeit krank ist.

Alleinstehende Herren machen bald ihre Aufwartung und erhoffen sich die zierliche und anmutige Frau als zukünftige Ehefrau. Doch Maria hat andere Pläne. Das Schreiben hilft ihr in dieser schwierigen Zeit, die Freude am Leben aufrecht zu erhalten. In ihrem Vater hat sie eine starke Stütze, der an seine Tochter glaubt, ihr Mut macht und sie in ihrem Tun bestärkt. So manche Frau in Dorsten ist einer Ohnmacht nahe und lässt sich ihr Riechfläschen geben, als sie hört, dass Maria Lenzen öffentlich als Schriftstellerin auftritt.

Das Schreiben soll sie gefälligst Männern überlassen, denn das Gehirn einer Frau sei nicht dafür geeignet, so wird hinter vorgehaltener Hand geredet. Außerdem schickt es sich nicht, als Frau im Mittelpunkt zu stehen. Maria versucht, sich nicht davon beirren zu lassen.

Der Roman orientiert sich an historischen Fakten.

 

coffee cup

 

 

 


Vielen Dank!

Ihr 
Unterschrift

Die Schriftstellerin

Edelgard Moers

Dr. phil. Die Autorin ist eine Embacher-Nachfahrin, Lehrerin im Ruhestand, hat in der Lehrerausbildung gearbeitet, führt noch als Dozentin Lehrerfortbildungen durch, hat Liedertexte und Gedichte geschrieben, didaktisches Material für Schulen entwickelt sowie Schreibwerkstätten mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durchgeführt.

PRTNERBLOGS

Thriller – Krimis – Romane – Fantasy

Rezensionen – Buchvorstellungen – Buchverlosungen – Neuerscheinungen und vieles mehr 

Baerbels Buchempfehlung

Bärbels Buchempfehlungen

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.