Ella Marcs – Lieber den Spatz in der Hand als gar keinen Vogel

Buchtipp Nr. 623

Ella Marcs – Lieber den Spatz in der Hand als gar keinen Vogel

100 To-do´s und nur 21 Tage Zeit? Kira Spatz kann einfach nicht Nein sagen. Statt mit ihrem Verlobten in den Urlaub zu fliegen, stellt sie für ihre hochschwangere Schwester eine Last-Minute-Märchenhochzeit auf die Beine. Von Anfang an geht schief, was nur schiefgehen kann, und dann gesteht ihr der zukünftige Schwager auch noch, dass seine Werbeagentur pleite ist und er die Hochzeit nicht bezahlen kann. Retten würde ihn ein Auftrag von Marc, Erzfeind der Familie, der Kira vor zwölf Jahren das Herz gebrochen hat – und ausgerechnet sie soll ihn mit ihrem Charme überzeugen.
Ab sofort fahren ihre Gefühle ebenso Achterbahn wie ihr vollgestopfter Terminkalender – und dabei gerät nicht nur Kiras Herz in ernste Gefahr …
“Eine turbulente Liebeskomödie übers Nein-Sagen, Ja-Worte und ein schicksalhaftes Wiedersehen.”
“Ein Roman zum Lachen und Verlieben, gewürzt mit einer Prise Sauerländer Humor.”

Lieber den Spatz in der Hand

Ella Marcs

Die Autorin Ella Marcs schreibt Liebesromane mit viel Humor und starken Frauenfiguren. In ihrem Debütroman “Lieber den Spatz in der Hand als gar keinen Vogel” erzählt sie vom turbulenten Alltag einer notorischen Ja-Sagerin, die nach vielen Jahren ihre große Liebe wieder trifft – und feststellt, dass da mehr Gefühle sind, als sie geahnt hatte. Die positiven Leserstimmen zu diesem Roman sprechen für sich.

Wenn Ella Marcs gerade mal nicht schreibt, ist sie mit ihrer Familie auf Reisen, veranstaltet gemeinsame Spieleabende (bei denen sie am liebsten gewinnt) oder probiert zum Leidwesen ihrer Lieben gerne ungewöhnliche Kochrezepte aus.

728x90 b28inyz79nl?ref=250c7b37&a bid=441d9107

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!