Ernst Michael Schwarz – Der Tote im Luisenhain

Buchtipp Nr. 250

Ernst Michael Schwarz – Der Tote im Luisenhain

Hauptkommissar Karl Sander ist genervt. Ein übel zugerichteter Toter im beschaulichen Köpenick, im Luisenhain in unmittelbarer Nähe seiner Stammkneipe.

Der Tote war mal eine gefürchtete und mächtige Person in Köpenick Die Ermittlungen führen Sander und sein Team tief in die Vergangenheit zurück. Die Spur weist nach Gosen in einen Bunker und zu einer Waffenschieberbande nach Neukölln.

 

coffee cup

 

 

 


Vielen Dank!

Ihr 
Unterschrift

E.M. Schwarz

Ernst Michael Schwarz

Seit 2008 bin ich als freier Autor tätig. ich schreibe nur, was mir Spaß macht und wovon ich denke, dass es auch andere interessiert. meine Liebe gilt dem Autobiografischen, der Fantasy und den lokalen Geschichten und Krimis. Ich bin verheiratet lebe in Berlin und habe vier erwachsene Kinder.

PRTNERBLOGS
  • Eine große Lesergemeinschaft aufbauen
  • Dein neustes Buch im Ranking nach oben bringen
  • Unabhängigkeit von den sozialen Netzwerken
  • Schreibzeit gewinnen
  • Dein Marketing automatisieren
EMail fuer Autoren

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.