Inca Vogt – Sargnagel1: Mordserbe

Buchtipp Nr. 545

Inca Vogt – Sargnagel1: Mordserbe

Stell dir vor, du bist Waise und erbst das florierende Beerdigungsinstitut Sargnagel nebst totem und lebendigem Inventar von deinem Vater.

Ein Vater? Leo fällt aus allen Wolken, als sie den Schrieb vom Notar liest.

Leo, die sich als Straßenmalerin durchschlägt, überlegt nicht lang. Sie reist in ihrem altersschwachen Bus nach Totenheim, um das Erbe anzutreten. Doch was sich so verheißungsvoll anhört, entpuppt sich als bitterböser Nachlass mit rachsüchtigen Enterbten. Schnell merkt sie, dass sie verdammt viel lernen muss, damit ihr das Mordserbe nicht um die Ohren fliegt.

Schwarzer Humor trifft auf beinharten Thriller.
Und da sich nicht alle Verstorbenen vom Acker machen, wird’s streckenweise gespenstisch und schräger, als die Polizei erlaubt.

Oder, um es mit dem alten Nagel zu sagen:

Gestorben wird immer. Aber nicht immer freiwillig.

Viel Spaß!

Sargnagel 1 Mordserbe Schwarzer Krimithriller

Inca Vogt

lebt zwischen Stadt, Land und Schreibfluss irgendwo in den Bergen. Ihre ‘Thrillerwerkstatt’ liegt direkt neben einem dunklen, dunklen Wald;-) mit sonnigen Aussichten und tierisch verschmusten Mitbewohnern, die ordentlich WUMM in die Bude bringen. Sie bezeichnet sich selbst als schreibendes Chamäleon, konzentriert sich aber inzwischen auf Bücher, die sie selbst am liebsten liest. Auf Thriller, die wachhalten, unterhalten und nachhalten. Der Rest ist Geschichte: Die ersten redaktionellen Sporen verdiente sich die Werbetexterin mit Studien-Abschluss an der Akademie für Marketing und Kommunikation in großen Agenturen zwischen Hamburg und Frankfurt. Frankfurt ist auch der Dreh- und Angelpunkt ihrer Psychothriller, die eins gemeinsam haben. Sie verweben brisante Schlagzeilenthemen zu beängstigenden Geschichten, in denen nichts so ist wie es scheint. Aber lasst euch nicht täuschen. Manche machen diesen Fehler nur einmal.

728x90 b28inyz79nl?ref=250c7b37&a bid=441d9107

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.