Joachim Hausen – Ich. Und mein Love Scammer

Buchtipp Nr. 460

Joachim Hausen – Ich. Und mein Love Scammer

Die wahre, die unfassbare Geschichte „Ich. Und mein Love-Scammer“ soll alle Frauen wachrütteln, die im Internet die große Liebe suchen. Die 70-jährige verheiratete Johanna akzeptiert auf Facebook die Freundschaftsanfrage des 65-jährigen Architekten Philippe Manier aus Ajaccio auf Korsika. Sie hofft auf einen regen Gedanken-, Kultur- und Sprachaustausch mit ihm. Nach einer Woche normaler Korrespondenz schreibt er täglich süße Worte, schickt Liebesgedichte, Liebesgeständnisse und schwört aufrichtige Liebe, oft bis morgens 5 Uhr. Er lädt sie nach Ajaccio ein, will mit ihr die Paradiese der Welt besuchen und sogar den Rest seines Lebens mit ihr verbringen. Johanna verliebt sich. Sie fühlt sich in den letzten Jahren von ihrem Mann vernachlässigt und saugt alles in sich auf, lebt nur noch für ihren virtuellen Liebhaber. In ihrem Liebestraum glaubt sie, den Traummann gefunden zu haben und will die letzte Chance ihres Lebens auf eine neue Liebe im Wohlstand nicht verstreichen lassen.
Wie erfüllt sich ihr Liebestraum?

Ich. Und mein Love Scammer
Joachim Hausen

Joachim Hausen

Infos folgen

728x90 b28inyz79nl?ref=250c7b37&a bid=441d9107

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!