Karin B. Redecker – Benvenuti am Lago Magiore

Buchtipp Nr. 680

Karin B. Redecker – Benvenuti am Lago Magiore

Sie kennen den Lago Maggiore? Nein? Dann solltet Sie sich schon bald aufmachen, um diese herrliche Gegend kennenzulernen. Das geht hervorragend mit meinen beiden Romantik-Thrillern, die beide überwiegend in Italien spielen.

Südlich der Alpen erreicht man unweit der Berge die imponierende Landschaft rund um den See, die zu einem kleinen Teil zum schweizerischen Tessin gehört. Der südliche, größere Teil des Lago Maggiore zählt zu Italien und die meisten Ausflugsschiffe fahren unter der italienischen Flagge. Schon im Tessin ist die offizielle Sprache Italienisch und das Flair des Südens ist hier in allen Winkeln und Gassen zu spüren und lockt viele Touristen das ganze Jahr über an. Besuchen Sie zuerst das mondäne Ascona unweit der italienischen Grenze. Genießen Sie einen Cappuccino auf der Piazza Motta und lassen Sie die Seele baumeln. Der Anblick des herrlich blauen Sees mit seinem beeindruckenden Bergpanorama wird Sie begeistern. Gönnen Sie sich danach abends noch einen Besuch in einem der vielen Ristoranti und genießen einen heimischen Merlot, dazu ein köstliches Steinpilz-Risotto. Was kann es Schöneres geben?

Wenn Sie dann weiter über die Grenze nach Italien fahren, erreichen Sie schon bald die beiden bezaubernden Städtchen Cannobio und Cannero, die zum Verweilen einladen. In dieser herrlichen Gegend, in der ich selbst einige Jahre mit Freude gelebt habe, spielen meine beiden Geschichten. Tauchen Sie ein in diese wunderschöne Landschaft und lesen Sie, was Ihnen meine Protagonisten zu erzählen haben.

Benvenuti am Lago Maggiore

vollau - Kauftipps

Karin B. Redecker

Karin B. Redecker

Ich habe nach einem arbeitsreichen Verlagsleben erst relativ spät mit dem Romanschreiben angefangen. Das war in Italien am schönen Lago Maggiore, den mein Mann und ich leider aus familiären Gründen wieder verlasse mussten. Zwischenzeitlich habe ich drei Romane (der vierte ist in Arbeit) und einen Gedichtband veröffentlicht. Auch hier kommt in Kürze ein zweiter Band. Ich hoffe, dass ich in Zukunft noch mehr Leser gewinnen kann und freue mich schon auf Euer Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!