Kirstin und Michael Hinz – Katzenratgeber für Schwangere und Mütter

Buchtipp Nr. 131 auf vollau.de

Kirstin und Michael Hinz – Katzenratgeber für Schwangere und Mütter

Zum Inhalt:

Ausgerechnet die geliebte Katze soll in der Schwangerschaft dem Baby Schaden zufügen? Dabei gibt es etliches mehr, was schaden kann. Der Volksmund berichtet weitgehend über die Toxoplasmose und das damit verbundene „Katzenproblem“.

Es wird Zeit, umfassend aufzuklären, um Schwangeren und Müttern die Hysterie und den Schrecken zu nehmen, denn: Ein Katzenhaushalt ist kein Widerspruch zur Mutterschaft.

Durch umfassende Informationen werden Frauen als „Katzenmütter“ gestärkt und sind in der Lage, die eigene Schwangerschaft ohne Ängste zu durchleben.

Kommen Sie mit auf die Reise und folgen Sie dem Geschehen in einer tierverrückten Familie.

 

coffee cup

 

 

 


Vielen Dank!

Ihr 
Unterschrift

Katzenratgeber fuer Schwangere und Muetter
Avatar Mann und Frau

Kirstin und Michael Hinz

beide Jahrgang 1975, leben mit ihren zwei Kindern in Nordrhein-Westfalen.

Seit über 24 Jahren lieben sie die Katzenrasse Ragdoll, die sie von 2002 bis 2015 züchteten. Parallel zur Zucht gründeten sie eine Familie.

Bereits in frühester Jugend schrieb Kirstin Hinz Gedichte und Geschichten, doch das Hobby trat durch familiäre Pflichten in den Hintergrund.

Nachdem die Kinder größer wurden entstand der Gedanke selbst Bücher schreiben zu wollen. Ihr Mann unterstützt sie in ihrer Arbeit und ist zu ihrem “yin” quasi ihr “yang”.

PRTNERBLOGS

Thriller – Krimis – Romane – Fantasy

Rezensionen – Buchvorstellungen – Buchverlosungen – Neuerscheinungen und vieles mehr 

Baerbels Buchempfehlung

Bärbels Buchempfehlungen

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.