Black Out

Morgen ist es zu spät

von

Marc Elsberg

Dieses Buch ist bisher mein Lieblingsroman. Warum? Der Autor stellt auf erschreckender Weise dar, woran heutzutage kein Mensch denken möchte, aber jederzeit eintreten kann. Und zwar, dass ein Teil der Menschheit innerhalb weniger Wochen ausgerottet werden könnte. Nicht durch einen Kometen, oder steigendem Meereswasserspiegel. Sondern einfach durch den Terrorismus. Kleiner Einsatz, äusserst grosser Nutzen. Unser zivilisiertes, fortschrittliches und komfortables Leben wird da eben mal auf “0” gesetzt, nur von einem gewitzten Häcker werden wir zurück in die Steinzeit katapultiert.

Wir Menschen haben inzwischen viele Formen von Terror kennen lernen müssen. Sei es durch Nine/Eleven mit dem Angriff aus der Luft mit einem Flugzeug, oder wie im vergangenen Jahr durch einen LKW, der in eine Menschenmenge rast, oder vor und in einem Fussballstadion. Man bezweckt mit diesen Angriffen, dass wir eben nicht mehr so unbeschwert in den Tag leben können, sondern bei jedem Schritt in der Öffentlichkeit mit unserem Ende rechnen müssen, auch wenn man eben mal kurz über den Weihnachtsmarkt schlender möchte. Also ich bin jetzt schon etwas sensibler geworden und mich beschleicht beim Anblick einer Person unter einer Burka schon ein komisches Gefühl, ob ich will oder nicht.

Doch ed betraf bisher immer nur, bzw “Gott sei Dank” eine kleinere Menschengruppe, die da ihr Leben lassen mussten, ausser 9/11.

Vor Kurzem habe ich mit meinem Onkel noch diskutiert. Da ging es um die Hilfe, die den Flüchtlingen aus Syrien in unserem Lande zu gute kommt. Er meinte, wer hat vor 70 Jahren uns geholfen, als wir durch Hitler unser Hab und Gut und Haus und Hof verloren hatten?

Ok…das ist jetzt 70 Jahre her, aber warum kann es heute nicht wieder passieren und dann sind auch wir Deutschen auf die Hilfe anderer Länder angewiesen und froh, wenn sie uns gewährt wird oder werden kann. Schliesslich können auch unsere Nachbarländer von so einem Angriff betroffen sein, oder noch schlimmer, ganz Europa.

Dieses Buch stellt mit seinen Protagonisten ein sehr realistisches und erschreckendes Szenario dar, mit dem wir jederzeit rechnen müssen – und dann….????


 

Beitrag erstellt in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.