Mira Stern – Liebe mit gemischten Gefühlen

Buchtipp Nr. 604

Mira Stern – Liebe mit gemischten Gefühlen

Liliane will mit einem Wohnungswechsel neuen Schwung in ihr Leben bringen. Anfangs sieht alles vielversprechend aus; sie ist nicht nur von der bezaubernden Dachwohnung begeistert, auch der geheimnisvolle Vermieter übt eine ungewöhnliche Anziehung auf sie aus. Liliane sieht sich schon am Ziel ihrer Wünsche, doch der Weg zum Herzen dieses Mannes scheint verstellt zu sein.
Wie von Geisterhand gelenkt, entzieht er sich, sobald Liliane seine Nähe sucht. Das Hindernis, das ihn von ihr fernhält, schleicht sich sogar in ihre Träume ein und stellt die Liebe der beiden auf eine harte Probe.

Liebe mit gemischten Gefuehlen

Mira Stern

Jahrgang 1972, ist im Land Brandenburg aufgewachsen. Nach ihrem Abitur in Berlin studierte sie Germanistik/Kunstwissenschaft an der Universität Halle/Wittenberg. Später war sie eine Zeit lang als Lebensberaterin tätig. Inzwischen leitet sie in einer kleinen, idyllischen Seniorenresidenz das Projekt “Altern im Einklang mit der Natur”. In ihrer Lebensphilosophie bekennt sich Mira Stern zu dem Prinzip der »Universellen Liebe«. Außerdem von ihr erschienen: »Die eigenwillige Magie der Liebe« (Mai 2020).

728x90 b28inyz79nl?ref=250c7b37&a bid=441d9107

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.