Nadja Losbohm – Die Tagebücher des Michael Iain Ryan (Band 1)

Buchtipp Nr. 395

Nadja Losbohm – Die Tagebücher des Michael Iain Ryan (Band 1)

Manche sagen, in mir lebe ein Dämon, den es gilt auszutreiben – mit allen Mitteln.
Manche halten mich für den Sohn des Teufels, nur weil ich anders bin.
Sie gewähren mir keine Gnade, lassen mich büßen für Dinge, die ich nicht getan habe. Für sie bin ich die Verkörperung des Bösen.
Doch ich bin kein Kind der Dunkelheit, sondern des Lichts.
Sie schlagen und treten mich; sie spucken mich an und beschimpfen mich, aber brechen können sie mich nicht, denn einer wacht über mich…in Ewigkeit.

Die Tagebücher des Michael Iain Ryan: ein historischer Fantasy-Roman über die Lebensgeschichte Pater Michaels aus der Fantasy-Romance-Buchreihe Die Jägerin.

Die Tagebuecher des Michael Iain Ryan Band 1
Nadja Losbohm

Nadja Losbohm

lebt & schreibt in Berlin. In 2012 erschien ihr Erstlingswerk, ein Fantasy-Abenteuer. Es folgten die Buchreihe “Die Jägerin”, das Kinderbuch “Hamster Stopfdichvoll & seine Freunde”, die Anthologie “Die Magie der Bücher”, die in 2017 für den Deutschen Phantastik Preis nominiert war, und die historische Fantasy-Reihe “Die Tagebücher des Michael Iain Ryan (Band 1)”, deren Fortsetzung im November 2020 erscheint. “Chwedlau Tywyll – Dunkle Märchen” ist Nadja Losbohms dreizehntes Buch.

728x90 b28inyz79nl?ref=250c7b37&a bid=441d9107

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!