Anzeige

Die Muskeln sind die Antriebsmotoren unseres Körpers. Ohne Muskulatur wären wir nicht in der Lage uns fortzubewegen. Wir könnten gar nicht existieren, wenn bedenkt, dass das Herz einer der Muskeln ist.

Muskeln können aber noch mehr. Sie geben uns Kraft, um zu beschleunigen oder Gegenstände zu heben. Und sie geben uns ein gutes Gefühl, wenn sie wohlgeformt und ausgeprägt sind. Muskeln benötigen Training. Sie müssen immer wieder stimuliert werden, um nicht zu erschlaffen. Wenn sie dann noch größer werden sollen, muss auch das Training intensiviert werden.

Die regelmäßigen Trainingseinheiten im Fitnessstudio an Geräten und im Freihantelbereich zeigen auch schnell Erfolg. Wenngleich man sehr viel Energie, Kraft und Zeit aufwenden muss.

Doch dank moderner Forschung und Medizin wissen wir, welche Funktionen die Muskulatur hat und wie sie funktioniert. Eine Erkenntnis: Proteine, auch Eiweiße genannt, befähigen den Körper erst dazu,  Muskeln aufzubauen. Stehen nicht genug Proteine zur Verfügung, greift der Organismus auf die körpereigene Produktion zurück. Was sich wiederum nachteilig auf Ausdauer und Leistungsfähigkeit auswirkt. Das führt dazu, dass das Training ineffektiv wird. Wir müssen Proteine also zuführen, um wirkungsvoll Muskelaufbau betreiben zu können.

Dieses Wissen nutzen wir, um das natürliche Muskelwachstum zu unterstützen. Eiweißpulver und Proteinriegel sind daher schon lange in der Branche angekommen und genießen einen guten Ruf. So wie bei american-supps   werden Proteine vielerlei Ausprägungen angeboten. Selbst vegane Proteine, auch solche mit einer besonders hohen Verträglichkeit  oder speziell für Senioren sind dort zu finden. Sie forcieren den Muskelaufbau auf natürliche Weise.

Wer also nicht nur fit, sondern auch „gut gebaut“ sein möchte, kann dies nicht ohne schweißtreibendes Training erreichen. Aber man kann die vielen Stunden Anstrengung mit ein paar Hilfsmitteln wie Proteinen aus Shakes, Pulvern und Riegeln weitaus effektiver gestalten. So macht man ganz schnell eine „gute Figur“.

Bleibt nur noch, darauf hinzuweisen, dass Mittel seiner Wahl aus einer seriösen Quelle wie american supps zu beziehen. Denn die Gesundheit ist das wichtigste Gut überhaupt. Da sollte man keine Kompromisse eingehen.



Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und auch meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weiterführende Infos zum Thema finden Sie hier 


 


 

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.
Like Button, der nicht nach Hause telefoniert
Beitrag erstellt in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.