Robin D. Jensen – Brutale Verzweiflung – Tatort U-Bahn

Buchtipp Nr. 762

Robin D. Jensen – Brutale Verzweiflung – Tatort U-Bahn

Junge Männer werden überfallen, brutal misshandelt und ein Z wird in ihre Stirn geritzt.
Welches Motiv hat der Täter? Ist es ein allgemeiner Hass auf junge Männer oder doch ein persönlicher Racheakt? Aber Rache wofür? Warum schweigen die Opfer über die näheren Umstände der Taten? Der Täter wütet immer verzweifelter und wird von Mal zu Mal brutaler. Wird es bald Tote geben?
Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, und erst ganz spät finden die Kommissare heraus, wer das eigentliche Ziel des Täters ist.

Brutale Verzweiflung Tatort U Bahn

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.