Rotraud Falke-Held – Was vergangen ist

Buchtipp Nr. 225

Rotraud Falke-Held – Was vergangen ist

Die junge Tiertrainerin Judith Schlüter ist glücklich. Mit dem Kauf eines einsam gelegenen Hauses vor den Toren von Detmold erfüllt sie sich einen langgehegten Traum.
Doch dann geschehen mysteriöse Dinge. Immer wieder sieht sie das Gesicht einer älteren Frau vor sich. Schließlich erkennt sie diese auf einem Foto bei ihrer einzigen Nachbarin Ellen Jacobi wieder. Zu ihrem Schrecken erfährt sie, dass es sich um die ehemalige Eigentümerin ihres Hauses handelt – um Thea Erdmann, die gemeinsam mit ihrem Ehemann fünf Jahre zuvor ermordet wurde.
Verurteilt für diese Tat wurde deren Pflegetochter Bianca, die jedoch bis heute ihre Unschuld beteuert. Gemeinsam mit Ellen Jacobi beginnt Judith erneut mit Recherchen und stößt in ein Netz voller Intrigen und Lügen.
Was geschah wirklich vor fünf Jahren?
Was verschweigen Zeitzeugen und wie viel weiß die Hellseherin Sidonia?
Judith gerät schließlich in Lebensgefahr.

“Was vergangen ist …” ist ein Krimi mit mystischer Färbung, da der Geist der getöteten Thea ebenso eine Rolle spielt wie die Wahrsagerin Sidonia. Doch er verliert sich nicht in mystischen Welten, sondern entwickelt sich in der Realität und wird schließlich auch dort gelöst. So ist der Roman nicht nur für Mysteriefans lesenswert und spannend.

 

coffee cup

 

 

 


Vielen Dank!

Ihr 
Unterschrift

Rotraud Falke-Held

Ich hatte bereits in der Grundschule viel Freude am Schreiben. Doch zunächst absolvierte ich eine kaufmännische Ausbildung und war 20 Jahre lang als Sekretärin/Sachbearbeiterin tätig.

Die ersten Kindergeschichten erfand ich für meine beiden Kinder. Erst im Jahr 2009 erschien mein erstes Kinderbuch im damals neu gegründeten Monolith-Verlag in Bad Driburg. Es folgten weitere Geschichten, die sich dem Alter meiner Kinder anpassten.

Mit den „Hexenschülerin“-Büchern habe ich mir einen besondern Wunsch erfüllt, nämlich eine Geschichte zu entwickeln, die zur Entstehungszeit meines Heimatdorfes Dringenberg spielt.

Inzwischen schreibe ich auch Romane für Erwachsene. Ich lebe mit meinem Mann, meinen inzwischen erwachsenen Kindern und zwei Hundedamen in Büren.

PRTNERBLOGS

Thriller – Krimis – Romane – Fantasy

Rezensionen – Buchvorstellungen – Buchverlosungen – Neuerscheinungen und vieles mehr 

Baerbels Buchempfehlung

Bärbels Buchempfehlungen

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.