Sandra Karin Foltin – Pilgrims Oak

Buchtipp Nr. 0 auf vollau.de

Sandra Karin Foltin – Pilgrims Oak

Das Buch

1790 lebt die fünfzehnjährige Margaret auf der Baumwollplantage Pilgrims Oak.
Als auf benachbarten Plantagen Sklavenmädchen spurlos verschwinden, soll ein schwarzer Gärtner verurteilt werden. Doch Maggie glaubt nicht an seine Schuld. Nachdem auch ein befreundetes Mädchen vermisst wird, versuchen sie und ihre schwarze Freundin Lizzy herauszufinden, was mit den Kindern passiert. Unterstützt werden beide von Lizzys Mutter Ma Mae, einer Hoodoopriesterin.
Die beiden Heranwachsenden lernen fremdartige Wesen kennen: den Sumpfgeist Nadschukuk, die Sumpfhexe Ursubaba, Geister, die um Hilfe bitten, und gefangene Seelen. Dass Maggie sich überdies in den Verlobten ihrer Schwester verliebt, macht die Jagd nach dem Täter nicht leichter. Die Freundinnen geraten immer tiefer in mysteriöse Geschehnisse und müssen bald um ihr eigenes Leben sowie das ihrer Lieben bangen.
Ein fesselnder Roman um Freundschaft, Liebe, Vorurteile, Verlust, Ehre und geheimnisvolle Mächte.

 

coffee cup

 

 

 


Vielen Dank!

Ihr 
Unterschrift

Pilgrims Oak Das Jahr der verschwundenen Maedchen

Sandra Karin Foltin

Sandra Karin Foltin wurde 1969 in Köln geboren. Sie wuchs im Rheinland auf, wohnt jetzt aber mit ihrem Mann und drei Kindern im Münsterland. Nach der Schulzeit wurde sie Krankenschwester; ihr Traumberuf. Zuletzt arbeitete sie in der Intensiv-, Beatmungs- und Schwerbehindertenpflege. Neben dieser Arbeit bildete sie sich ständig fort und wurde freiberuflich in einer eigenen Praxis für Hypnose und Therapeutic Touch tätig. Ihr Spezialgebiet ist die Arbeit mit Eltern autistischer Kinder.
Schon in der Grundschulzeit begann sie, erste Geschichten und Erzählungen zu schreiben.
Sie fühlt sich in vielen Genres wohl und möchte sich nicht auf eins oder wenige festlegen lassen.
Aktuell arbeitet sie an der Romantik-Mystery-Reihe “Zwielichtfunkeln” Der erste Teil erscheint “Isabellas Schatten” erscheint voraussichtlich im Mai 2019. Der Mysterythriller “Pilgrims Oak- das Jahr der verschwundenen Mädchen” erscheint noch im selben Jahr.

Sie hat bereits in einigen Anthologien, nationalen und internationalen Zeitungen veröffentlicht.
Beim renomierten Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb 2016 gelangte sie auf die Shortlist.

 
PRTNERBLOGS

Thriller – Krimis – Romane – Fantasy

Rezensionen – Buchvorstellungen – Buchverlosungen – Neuerscheinungen und vieles mehr 

Baerbels Buchempfehlung

Bärbels Buchempfehlungen

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.