Silke Mahrt – Das Leben ist kalt – Wenn jede Hilfe fehlt

Buchtipp Nr. 615

Silke Mahrt – Das Leben ist kalt – Wenn jede Hilfe fehlt

Ein Lockdown verändert das Leben von sechs Frauen. Nichts ist mehr wie es war. Unter dem Druck von Distanz und Einsamkeit zerbröseln Beziehungen und lieb gewonnene Routinen. Jede ist gefangen zwischen einem vergangenen Alltag und neuen Herausforderungen.

Nach wenigen Wochen stehen sie vor den Scherben ihres bisherigen Lebens. Auf sich allein gestellt schlittern sie hilflos auf eine Katastrophe zu. Doch sie kämpfen für ihre Träume, Familien und Werte.
Ein Buch über Krisen und ihre Ursachen, über starke Frauen und ihren Mut zur Veränderung.

Das Leben ist kalt Wenn jede Hilfe fehlt
Silke Mahrt scaled

Silke Mahrt

studierte Politikwissenschaft und Germanistik in Braunschweig und Hamburg. Heute lebt, arbeitet und schreibt sie in Bad Oldesloe. Ihre Themen sind starke Frauen und gesellschaftliche Anforderungen, die das Leben jeder Einzelnen prägen.

728x90 b28inyz79nl?ref=250c7b37&a bid=441d9107

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.