Hier möchte ich Ihnen ein Gel vorstellen, das mich schon häufiger durch ein “Energietief” während eines Laufes gebracht hat.
Das Sportgel von Taxofit (Hersteller Klosterfrau) versorgt die ausgelaugte Muskulatur innerhalb weniger Minuten mit einem ordentlichen Schub Energie.
Wer kennt es nicht, das Gefühl schwerer Beine und der nahenden Gehpause oder gar Aufgabe? Besonders bei Wettbewerben ist mir diese Vorstellung immer ein Gräuel. Bis ich dieses Gel ausprobiert habe.
Seine Vorteile:

  • sehr gut verträglich
  • nicht zu süß
  • wirklich wirkungsvoll
  • wirkt innerhalb von fünf Minuten
  • leicht aufzunehmen
  • leicht zu öffnen
  • relativ niedriger Preis (ca. 1,69 bis 1,99 €) 
  • erhältlich im normalen Handel (Rewe, real,-, Edeka, DM)
  • es ist kein Doping (getestet!)

Seine Nachteile:

  • nicht immer erhältlich/lieferbar
  • recht kurze Mindesthaltbarkeit (meist zwei bis drei Monate)
    also nicht für die ganze Saison eindecken!
  • sehr klebrig (auch an den Fingern)

Verwendung:

Zu Beginn habe ich ein Sachet bei Kilometer vierzehn eines Halbmarathons genommen. So dass ich bei Kilometer fünfzehn wieder fit war.
Später habe ich dann auch gelegentlich zur Hälfte eines zehn Kilometerlaufes ein Tütchen “getrunken”.  Eigentlich aber nur dann, wenn die Beine zu schwer wurden.
Es wirkt auch sehr effektiv, wenn man rund zwanzig Minuten vor einem Lauf ein Sachet trinkt und dann während dessen auch noch eines.
Aber es reicht auch, wenn man ein Sachet dabei hat. Quasi als Plazebo. So dass man immer darauf zurückgreifen kann, wenn erforderlich. Ich habe auch häufiger schon ein Gel wieder mit nach Hause gebracht, weil ich es nicht gebraucht hatte. Es mir aber die notwendige Sicherheit gegeben hat.



Alles in allem uneingeschränkt zu empfehlen. Und da es sich weder um eine verbotene Substanz mit dopender Wirkung, noch um eine chemische “Wunderwaffe” aus dem Internet handelt, kann man dieses Produkt bedenkenlos verwenden.
Hinweis: Dies ist keine Werbung! Sondern lediglich eine Empfehlung, die auf eigenen Erfahrungen basiert.

Aktualisierung vom
15.06.2017: Leider ist das Gel derzeit nicht im Handel weder stationär noch online erhältlich. Eine Anfrage an Klosterfrau habe ich gestellt. Die Antwort des Herstellers werde ich so bald sie mir vorliegt hier veröffentlichen.
19.06.2017: Aus unternehmensinternen Gründen wurde die Produktion der taxofit Sport Produkte eingestellt.” So beantwortete die Firma Klosterfrau meine Anfrage. Schade kann ich da nur sagen. Wer vor mir auf der Suche nach einem gleichwertigen Ersatz fündig werden sollte, der darf das entsprechende Produkt sehr gerne hier vorstellen. Bis dahin weiterhin viel Erfolg, auch ohne Sport Gel.


Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.
Like Button, der nicht nach Hause telefoniert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.