Thomas Tippner – und plötzlich warst du weg

Buchtipp Nr. 316

Thomas Tippner – und plötzlich warst du weg

Torben kehrt nach Hause zurück. Es ist eine Qual, die er kaum ertragen kann. Nicht nur, weil er sich von seiner Freundin getrennt hat, sondern auch, weil er in das Haus zurückkehren muss, in dem er einst so viele glückliche und fröhliche Stunden erlebt hat. Heute aber gibt es hier nur noch seine in Scheidung lebende Schwester, seinen lebensfrohen Neffen und seinen kranken Vater. Torben wächst alles über den Kopf. Er kann es nicht mitansehen, wie sein Vater Tag für Tag schwächer und schwächer wird. Torben kehrt nach Hause zurück – und lernt, was es heißt, den letzten Weg zu gehen, den ein Mensch gehen muss.

und ploetzlich warst du weg
Thomas Tippner

Thomas Tippner

Am 10.07.1980 in Reinbek geboren, ist Thomas Tippner für mehrere Hörspiellabels aktiv. Unteranderem schrieb er die bei Maritim erscheinenden Sci-Fi Serie „Captain Future“. Für ZYX schrieb er Literaturklassiker wie Falladas „Jeder stirbt für sich allein“. Im Martin Kelter Verlag erschienen die die Romane „Du hast mich nie gewollt“ und „Urlaubsküsse, immer wieder Mallorca“. Für den Blitz-Verlag schrieb er die Reihen „Sherlock Holmes“, „Amerikas Wilder Westen“ oder „Edgar Wallace“.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!