V. Yve P. Roman – Norden – eine schamanische Reise

Buchtipp Nr. 464

V. Yve P. Roman – Norden – eine schamanische Reise

Ein zauberhaftes indianisches Märchen vom Suchen der menschlichen Seele nach ihrem Zuhause.
Ein Schamane, der traditionelle Grenzen überschreiten muss, um seine Erfüllung zu finden.
Eine Seherin, die dem Ruf des Unbekannten folgt.
Welten voneinander entfernt finden sie dennoch zueinander.
Bevor das Neue geboren werden kann, verlangt ihnen das Leben große Prüfungen ab. Nur das selbstlose und hingebungsvolle Opfer der Liebenden wird die Erlösung bringen…

Norden – eine schamanische Reise

V. Yve P. Roman

begleitet Menschen seit vielen Jahren auf ihrem Weg und zu sich Selbst. Sie hat sich ganz der Sprache der Seele und der Stimme des Herzens gewidmet. Schon als Kind hellfühlig und medial veranlagt, hat sie sich früh entschieden, ihre Gabe auch beruflich zu nutzen und wurde tiefenpsychologisch wie auch in der Geistheilung ausgebildet. Seit 2003 arbeitet und lehrt sie in eigener Heilpraxis. Sie ist u.a. anerkannte Heilpraktikerin und zertifizierte Yogalehrerin. Yve ist Autorin des spirituell-psychologischen Werkes “Der Hüter der Schwelle – Wege zum befreiten ICH BIN” und künstlerisch ebenso in der Lyrik, Malerei, Design und Fotografie zuhause. Lyrische Veröffentlichungen finden sich bei der Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes. Derzeit arbeitet sie an einer Märchensammlung und einem lyrischen Fotoband. Mehrere Monate im Jahr ist sie auf Reisen und lässt sich von neuen Orten, Menschen und Mutter Natur inspirieren. Yve P. Roman lebt und wirkt in der Nähe von München.

728x90 b28inyz79nl?ref=250c7b37&a bid=441d9107

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leave the field below empty!

Ihr Buchvorschlag wurde erfolgreich versendet

Ich werde mich schnellstmöglich darum kümmern.