Wenn die gesetzliche Krankenversicherung nicht zahlt

Wenn die gesetzliche Krankenversicherung nicht zahlt

Wenn die gesetzliche Krankenversicherung nicht zahlt, kann eine private Zusatzversicherung hilfreich sein

Die gesetzlichen Krankenkassen haben nur einen eingeschränkten Leistungskatalog, der sich zudem noch durch den Gesetzgeber verändern kann. In den letzten Jahrzehnten gab es da immer nur eine Richtung. Die nach unten. Die Krankenkassen mussten immer weniger bezahlen. Dieser Umstand und auch die Zwei-Klassen-Medizin aus Privat- und gesetzlichen Patienten in Deutschland, brachte die Versicherungswirtschaft auf den Plan. Private Krankenzusatzversicherungen ergänzen seitdem das Angebot fast aller privaten Versicherungsunternehmen und mittlerweile auch das der gesetzlichen Krankenversicherungen.

Doch was leisten die Versicherungen?

Vielfach teilen sich die privaten Verträge in einzelne Leistungsbereiche auf, wie zum Beispiel

  • die ambulante Zusatzversicherung. Sie deckt Sehhilfen, Heilpraktiker und Vorsorgeuntersuchungen ab
  • die Zahnzusatzversicherung. Sie zahlt Leistungen für Zahnbehandlung, Zahnersatz, Inlays und Kieferorthopädie
  • eine Krankenhauszusatzversicherung. So werden Sie Privatpatient im Krankenhaus
  • das Krankenhaustagegeld. Erhalten Sie x-Euro Tagegeld für jeden Tag im Krankenhaus
  • die Pflegeversicherung. Für mehr finanzielle Sicherheit im Pflegefall

Was davon für Sie in Frage kommt und was Sie dafür zu bezahlen bereit sind, sollten Sie nach reiflicher Überlegung entscheiden. Denn bedenken Sie, dass die Grundversorgung der Krankenkasse ja schon auf recht hohem Niveau erfolgt. Alles, was darüber hinaus geht, muss halt zusätzlich abgesichert, aber auch per Versicherungsprämie bezahlt werden.

Der nachfolgende Rechner soll Ihnen eine Hilfestellung bieten. Und sollten Sie einen Vertrag über unseren Vergleich* abschließen, finanzieren Sie diesen Blog gleich mit. Das freut mich umso mehr. Vielen Dank dafür 🙂







* Wir nehmen am TARIFCHECK24 GmbH Partnerprogramm teil. Auf unseren Seiten werden iFrame-Buchungsmasken und andere Werbemittel eingebunden, an denen wir über Transaktionen, zum Beispiel durch Leads und Sales, eine Werbekostenerstattung erhalten können.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen